WO FÄNGT DIE WAND AN?

   Kunstkrimi von Madeleine Giese
 

   Skandal im Museum: Der berühmte `Frühlingsmorgen´ von Max Slevogt ist                    verschwunden, an seiner Stelle hängt ein weißes Bild des zeitgenössischen

   Malers Ontrias.
   Der fassungslose Museumsdirektor und sein gewitzter Museumswärter,

   die zwielichtige Kulturbürgermeisterin sowie ein geheimnisvoller Mäzen verfangen

   sich beim Versuch, Antworten zu finden, in einem doppelbödigen Spiel um Kunst

   und Identität. Nichts ist, wie es scheint…

 

   Mit: Natalie Forester, Rainer Furch, Christian Higer und Stefan Kiefer

   Eine Produktion der SpVgg Widrige Umstände

 

 

 

KUNST“

Schauspiel von Yasmina Reza

 

Serge kauft ein monochromes Bild zu einem horrenden Preis und gefährdet dadurch unabsichtlich seine langjährige Freundschaft zu Marc.

Yvan versucht zu vermitteln und lässt den Streit damit erst richtig eskalieren.

Eine intelligente Beziehungskomödie für Freunde und Feinde der modernen Kunst und ein unterhaltsamer Einblick in das Wesen von Männerfreundschaften in mittleren Jahren.

 

Mit: Rainer Furch, Christian Higer und Stefan Kiefer

Eine Produktion der SpVgg Widrige Umstände

 

https://www.youtube.com/watch?v=EXGHPAytsws